Artikel

26.01.2015WP Bakery Technologies

MATADOR: Topqualität seit 50 Jahren!

2015 steht für die Bäckerfamilie Vente im südsauerländischen Lennestadt-Bilstein im Zeichen eines doppelten Jubiläums: Ihr Familienbetrieb wird 125 Jahre und ihr Produktionsofen MATADOR 50 Jahre.

„Unser MATADOR ist jetzt seit 50 Jahren nahezu 365 Tage im Einsatz gewesen und wird uns wohl auch noch die nächsten Jahre treue Dienste leisten. Wir bedanken uns für die Qualität ihres Produktes“, ist das begeisterte Resümee von Martin Vente.

Rundum zufrieden ist der Bäcker mit der Langlebigkeit des Ofens und mit seiner großen Zuverlässigkeit. Doch mindestens so wichtig ist ihm auch die hervorragende Backqualität. „Unser Erfolgsrezept ist einfach. Es schmeckt unseren Kunden“, sagt Martin Vente, der den Betrieb in der vierten Generation führt. Das liegt an den vielen traditionellen Familienrezepten ergänzt um immer wieder neue, kreative Backideen, aber auch am typischen Backverhalten des MATADORS, in dem Vente vom Brot über Brötchen bis zum süßen Sortiment alles backt.

Diese Qualität war es auch, weswegen der Ofen in einer aufwendigen Aktion von der alten in die neue Backstube übernommen wurde. Als Familie Vente ihr altes Gebäude vor 15 Jahren abriss, wurde der MATADOR von einem Kran heraus- und später in die neue Backstube wieder hineingehoben. Seine tägliche Arbeit mit dem MATADOR hat der Bäcker sogar in einem Film festgehalten.

Werbefilm der Bäckerei Vente in Lennestadt Bilstein